Physiotherapie und Corona

Kann man in zeiten von corona zur behandlung gehen?

Trotz Ausgangsbeschränkung hat sich die Bundesregierung dazu entschlossen, die Physiotherapiepraxen als systemrelevant einzustufen und somit geöffnet zu lassen.
Dies soll dazu dienen, die Patienten weiterhin zu versorgen, um so beispielsweise Folgeschäden durch Ausbleiben der Behandlung zu vermeiden. Ebenso müssen Schmerzpatienten und Patienten nach chirurgischen Eingriffen und Verletzungen Hilfe erhalten, um die vollständige Beweglichkeit zu erhalten. Auch Lymphdrainagen, die bei fehlender Behandlung zu einer immensen Verschlechterung führt, fallen darunter. Die meisten Patienten aus unserer Praxis können also weiterhin trotz Ausgangsbeschränkung ihre Termine bei uns wahr nehmen. Bei Unsicherheiten rufen Sie uns an und wir klären alles weitere mit Ihnen. 

 

Alle Physiotherapiepraxen stehen unter Aufsicht der örtlichen Gesundheitsbehörden. In den Praxen selbst arbeiten Therapeuten, die gezielt im Umgang mit Hygienemaßnahmen und Desinfektion geschult wurden.

 

Wenn im Umfeld der Praxis (bei Mitarbeitern oder Patienten) ein Corona-Fall auftritt, werden automatisch die entsprechenden Behörden informiert, die dann umgehend weitere Maßnahmen ergreifen.  
Wenn eine Physiotherapiepraxis geöffnet und im regulären Betrieb ist (was bei den meisten Praxen aktuell in Deutschland der Fall ist) können Sie davon ausgehen, dass der Besuch in unserer Praxis sicher ist und nichts gegen Ihre Behandlung spricht.
Sollten die Ämter in den nächsten Tagen entscheiden, dass rein aus Sicherheitsgründen alle Praxen in Deutschland geschlossen werden, werden wir Sie anrufen und Ihre Termine dementsprechend nach hinten verlegen. 


Unabhängig von der derzeitigen Lage desinfizieren wir durchgängig (in der Erkältungssaison noch häufiger) Türklinken, Wasserhähne, und sonstige Geräte. Zusätzlich benutzen wir Einmalvlies für das Gesicht und reinigen auch die Liegen regelmäßig. Ebenso werden die Räume regelmäßig gelüftet. 

Momentan achten wir auch gezielt darauf, das sie so schnell wie möglich in einen Einzelbehandlungsraum kommen und so nicht im Wartezimmer warten müssen. Daher die Bitte, dass Sie nicht früher als fünf Minuten vor Ihrem Termin bei uns erscheinen. 
Bitte rufen Sie uns bei Erkältungssymptomen lieber in der Praxis an, so dass wir sicherheitshalber Ihren Termin verschieben können. 

Wir freuen uns, dass Sie uns trotz der herrschenden Verunsicherung Ihr Vertrauen schenken. 
In diesem Sinne „fleißiges Hände waschen“ und bis bald. 

Ihr Team der Physiotherapie Würmtal 

Stellenangebot Physiotherapeut/in (m/w/d)

Ab sofort suchen wir eine/n Therapeut/in zur Verstärkung unseres Teams.

Die Physiotherapie Würmtal ist eine ganzheitlich orientierte Praxis in München-Gräfelfing mit vielen 

unterschiedlichen Patienten (von Säuglingen bis Senioren) und einem umfassenden Therapieangebot 

(orthopädisch, chirurgisch, neurologisch, pädiatrisch).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!